fairsprochen.org - das FAIRE Forum

 
Autor Nachricht
PrittStift
Verfasst am: 27.09.2007, 22:25 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 16.01.2006 Beiträge: 468
Bei der GEPA gibt es viele neue Produkte... habe ich heute durch zufall im Online-Shop entdeckt:





BioSchoko Crispies. 125g Packung für Ä 2,50.







Wintertraum Noir Espresso, 50g

"Bitterschokolade mit Espressosplittern, Wintertraum - die wärmende würzige Bio-Schokoladen-Serie für die dunklen Monate des Jahres"

Ä 0,99







Wintertraum Noir Ingwer, 50g

Bitterschokolade mit Ingwer, Wintertraum

Ä 0,99





Wintertraum Pflaume Zimt, 50g

Wei?e Schokolade mit Pflaumengeschmack und Zimt.

Ä 0,99
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TH44
Verfasst am: 28.09.2007, 09:59 Antworten mit Zitat
Silber Mitglied Anmeldedatum: 31.01.2006 Beiträge: 30 Wohnort: Dortmund
Danke, jetzt hat sich mein Magen umgedreht... Pflaume-Zimt.... wuah...



Crispies in neuer Verpackung und deutlich teurer...hm... oder war da vorher weniger drin?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
PrittStift
Verfasst am: 28.09.2007, 10:11 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 16.01.2006 Beiträge: 468
Crispies: Neue Verpackung und jetzt Bio = 25% Preissteigerung.



Man hätte auch einfach auf Bio umstellen können ohne eine Verpackungsänderung. Wäre dann gewiss nicht so teuer geworden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TH44
Verfasst am: 28.09.2007, 10:14 Antworten mit Zitat
Silber Mitglied Anmeldedatum: 31.01.2006 Beiträge: 30 Wohnort: Dortmund
Ach Bio, richtig. Wie war das noch: Bio ist nicht qualitativ hochwertiger als nicht Bio?

Gibts dazu schon Nachfragen in euren Weltläden? Wollen die Kunden noch Bio haben?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
PrittStift
Verfasst am: 28.09.2007, 12:13 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 16.01.2006 Beiträge: 468
Wenn du den aktuellen Artikel von Stiftung Warentest meinst...



Es wird da geschrieben, dass bio nicht unbedingt besser sei, als konventionelle Produkte. Im Schnitt schneiden bio Produkte aber etwas besser ab. Aber eben nicht viel. Dazu muss man auch unterscheiden in das eine bio und das andere bio. Dazu nehme ich den Tomatenvergleich. Die einen Bio-Tomaten vom Discounter werden einfach nur nicht gespritzt, da werden die Grenzwerte eingehalten und fertig. An die Bio-Tomaten vom Bauern oder Bioladen (z.B. Demeter und Naturland) hingegen werden wesentlich höhere ansprüche von Verbraucher gestellt und auch erfüllt.



Ich bin auch der Meinung, dass nicht immer alles bio sein muss. Für Fairtrade-Produkte wird vom Verbraucher schon genug gezahlt, wenn dann noch der bio-aufschlag dazukommt und die Crispies mal eben 50 Cent teurer werden finde ich das nicht so toll.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mc
Verfasst am: 28.09.2007, 13:31 Antworten mit Zitat
GAU - Größter anzunehmender User Anmeldedatum: 17.03.2006 Beiträge: 153 Wohnort: Bielefeld
Naja, aber es geht doch um die Erhaltung der Schöpfung... blabla



Wenn das so weitergeht, muss sich keiner wundern das faire Produkte nur mehr im Supermarkt verkauft werden...



Zudem hat die gepa ja die nächste Preiserhöhung für Schoki und Kaffee bereits angekündigt. (Auf der einen Seite stand da, weshalb die beschlossenen Mehrpreise für faire Produkte unrelevant sind, auf der anderen Seite wurde die Preiserhöhung angekündigt. Was dass genau sollte hab ich nicht verstanden...)



Also, alles wird teurer. Bei uns fliegt die 1,80 GrandBioNoir wieder aus dem Sortiment. Kauft keiner. Zotter brauch ich gar nicht erst ins Regal zu legen.



cu

Malte

_________________
Be excellent to each other and party on!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tobias
Verfasst am: 28.09.2007, 16:22 Antworten mit Zitat
GAU - Größter anzunehmender User Anmeldedatum: 21.01.2006 Beiträge: 291
Ich finde diese Hochpreis-Politik der GEPA auch nicht gut, das hatten wir ja auch im alten Forum schon mal.



Den Vergleich mit Zotter würde ich jedoch nicht machen. Die GEPA-Schokolade ist so teuer, weil sie fair+bio ist. Zotter war schon immer eine teure Schokolade für Genie?er und Feinkost-Kunden - fair+bio ist nur ein Zusatznutzen. Die Leute haben früher auch für "unfaire" Zotterschokolade viel Geld bezahlt, da steckt eine völlig andere Philosophie dahinter. Zotter wird nicht gekauft, weil sie fair ist, sondern der Schokolade (und des Namens) wegen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PrittStift
Verfasst am: 28.09.2007, 17:55 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 16.01.2006 Beiträge: 468
Zitat:
Bei uns fliegt die 1,80 GrandBioNoir wieder aus dem Sortiment
und genau die wird 10 Cent günstiger und kostet somit gleich viel wie die anderen Bitterschokoladen.



Zitat:
Naja, aber es geht doch um die Erhaltung der Schöpfung... blabla
Es gibt auch konventionelle Produkte, die die Umwelt nicht mehr zerstören wie bio-Produkte. Ausserdem müssen die Anbauer der Produkte ja auch die Chance erhalten ihre Produkte zu verkaufen, wenn diese sich die umstellung auf bio nicht leisten können.



Bei der Umstellung auf die tollen Flachtafeln wurden die Schokoladen mal eben um 10 Cent im Preis erhöht, zum 1. November kommen 20 Cent hinzu. Wo soll das Enden?



Kaffee und Schokolade werden aber nicht nur im Fairen Handel teurer, sondern überall.



Wenigstens werden die "konventionellen" Sorten der GEPA nicht teurer, so hat man noch einige Sorten, die sich "jeder" leisten kann.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PrittStift
Verfasst am: 30.10.2007, 00:03 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 16.01.2006 Beiträge: 468
Zitat:


Zudem hat die gepa ja die nächste Preiserhöhung für Schoki und Kaffee bereits angekündigt. (Auf der einen Seite stand da, weshalb die beschlossenen Mehrpreise für faire Produkte unrelevant sind, auf der anderen Seite wurde die Preiserhöhung angekündigt. Was dass genau sollte hab ich nicht verstanden...)




Habe das mit der Begründung für den Kaffee auch nicht verstanden. Zumal z.B. der CafÈ Aha teurer wird, obwohl das kein hochwertiger Biokaffee ist. Damit wurden ja die Erhöhungen begründet, weil den Bauern für hochwertigen Kaffee und Bio-Kaffee mehr gezahlt wird. Transparent erscheint mir das nicht.



Bei Kakao-Produkten kann ich die Erhöhung verstehen. Da werden ja alle Rohstoffe teurer (z.B. Milch).



Arrow Zu den Crispies ist mir gerade eingefallen: Die Crispies an sich waren doch schon immer Bio (also das Quinua, da die GEPA doch ausschliesslich Bio Quinua bezieht), nur die Schokolade drum herum ist neuerdings Bio. Eine Preiserhöhung von 50 Cent erscheint für mich nicht gerechtfertigt. Was ich vermute, ist dass die neue Verpackung mehr kostet und vom Kunden mitbezahlt wird.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
valenus
Verfasst am: 12.07.2018, 08:36 Antworten mit Zitat
GAU - Größter anzunehmender User Anmeldedatum: 08.07.2018 Beiträge: 7835
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98aqp98
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
< >
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen