fairsprochen.org - das FAIRE Forum

 
Autor Nachricht
PrittStift
Verfasst am: 17.06.2008, 10:00 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 16.01.2006 Beiträge: 468
Die Fu?bälle von memo tragen nicht nur das Fairtrade-Siegel sondern auch das FSC-Siegel für vorbildlich bewirtschaftete Wälder. Was das bedeutet? Der Kautschuk für die Bälle wurde wald-schonend "geerntet" und die wälder hierfür wurden vorbildlich bewirtschaftet. Wei? jemand woher der Kautschuk für die GEPA-Bälle herkommt?



Wäre mal interessant zu wissen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias
Verfasst am: 17.06.2008, 16:40 Antworten mit Zitat
GAU - Größter anzunehmender User Anmeldedatum: 21.01.2006 Beiträge: 291
Wenn ich es richtig wei?, kommt der Kautschuk (Latex) nur bei der Blase zum Einsatz, das Obermaterial ist ja Kunststoff. Die meisten GEPA-Bälle haben zwischenzeitlich eine "Anti-Leak-Butyl-Blase" ebenfalls aus Kunststoff; im aktuellen Sortiment finde ich nur noch einen Ball mit Latex-Blase. Somit stellt sich die Frage bei den GEPA-Bällen (bis auf den Miniball "Kid Star") gar nicht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
< >
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen