fairsprochen.org - das FAIRE Forum

 
Autor Nachricht
Tobias
Verfasst am: 23.12.2007, 15:45 Antworten mit Zitat
GAU - Größter anzunehmender User Anmeldedatum: 21.01.2006 Beiträge: 291
Habt Ihr auch die Infos von El Puente zum Weltgebetstag 2008 bekommen? Der Schwerpunkt bei den neuen Produkten scheint dieses Jahr eher beim Kunsthandwerk zu liegen, die Lebensmittel (Kokosmilch, Reis...) scheinen nicht so spektakulär wie die Fruchtgummi-Serie letztes Jahr.



Ich werde in den nächsten Tagen wieder mit der Werbung beginnen und eine Rundmail an die Kirchengemeinden in der Umgebung verschicken (Muster vom letzten Jahr siehe oben). Diese Werbung kostet kein Geld, nur etwas Zeit, und war in den letzten Jahren sehr erfolgreich.



Viele Grü?e



Tobias
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias
Verfasst am: 04.01.2008, 17:51 Antworten mit Zitat
GAU - Größter anzunehmender User Anmeldedatum: 21.01.2006 Beiträge: 291
Arbeitshilfe Teil 3 (Mail an Kirchengemeinden):

Zitat:
Guten Tag,



Am 7. März 2008 laden Frauen aller Konfessionen zum Weltgebetstag ein. Partnerland ist dieses Jahr Guyana. Die indianische Urbevölkerung nennt Guyana "das Land der vielen Wasser", denn das südamerikanische Land besteht zu über 90 Prozent aus Dschungel und Savanne und ist reich an Flüssen und Wasserfällen.



Unser Weltladen bietet auch dieses Jahr wieder fair gehandelte Produkte aus dem Partnerland an. Es ist mittlerweile zur schönen Tradition geworden, den Weltgebetstag auch zum Anlass zu nehmen, am Beispiel einzelner Produkte aus dem jeweiligen Land über Leben und Arbeiten im Partnerland zu informieren und die Produzenten, meist Kleinbauern und Kunsthandwerker, durch Fairen Handel zu unterstützen.



Neben indigenem Kunsthandwerk aus Leder, Holz, Gras und Keramik wird es auch traditionelle Lebensmittel wie Kokosmilch, Reis oder Sü?igkeiten geben.



Für Aktionen zum Weltgebetstag bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Waren auf Kommission zu beziehen. Interessierte Gruppen und Kirchengemeinden sollten sich möglichst frühzeitig bei uns melden, damit es zu keinen Engpässen kommt.

Gerne können Sie uns auch während unserer Öffnungszeiten XXXX im Weltladen besuchen.





Haben Sie eigentlich schon von der MISEREOR-Aktion "Am 29. Februar ist Coffee-Stop!" gehört?

(http://www.misereor.de/aktionen-kampagnen/coffee-stop.html)

Gerne unterstützen wir Kirchengemeinden, Gruppen wie die Frauengemeinschaft oder Ministranten aber auch Einzelpersonen mit fair gehandeltem Kaffee. Sie erhalten den Kaffee bei uns auch auf Kommission ohne Mehrkosten, d.h. übrigen Kaffee können Sie wieder zurückgeben (ungeöffnete Päckchen).





Auch für weitere Aktionen in Ihrer Kirchengemeinde unterstützen wir Sie gerne. Schenken Sie doch beim Pfarrfest fair gehandelten Kaffee aus. Oder veranstalten Sie einen Verkaufsstand mit Produkten aus fairem Handel. Sie finden bei uns ein gro?es Sortiment an Lebensmitteln und Kunsthandwerk. Auch für diese Aktionen können Sie die Waren ohne Aufpreis auf Kommission erhalten: Sie stellen sich im Weltladen selbst ein Sortiment zusammen, bringen nach der Aktion nicht verkaufte Ware zurück und erhalten auf die verkaufte Ware einen Rabatt von XX %.

Auch Gro?verbraucher (z.B. Kaffeeküchen von Kindergärten oder anderen Einrichtungen) erhalten diesen Rabatt.





Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Informationen auch an Gruppen oder Personen weitergeben würden, die sich in Ihrer Gemeinde zum Weltgebetstag engagieren oder Veranstaltungen organisieren. Vielen Dank.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
valenus
Verfasst am: 15.07.2018, 20:06 Antworten mit Zitat
GAU - Größter anzunehmender User Anmeldedatum: 08.07.2018 Beiträge: 7835
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373aqp3373
aqp3373aqp3373
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
< >
Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen